Wie wurde „Amo L‘Italia“ gegründet?

Amo L’Italia wurde im Januar 2016 in einer inoffiziellen Form von einem 6-köpfigem Team gegründet. Die Leidenschaft zur Musik und die enge Freundschaft die sie verbindet, hat dieses Team, bestehend aus 4 deutschen und 2 italienischen Mitgliedern, im Laufe der Jahre dazu gebracht zahlreiche musikalische Veranstaltungen zu organisieren.

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte keines der Mitglieder näher benannt werden.

 

Wir nennen sie einfach nur die „Amici“ (Freunde).Nach einstimmiger Entscheidung der „Amici“ und mit dessen Einverständnis, wurde aus diesem „inoffiziellen“ Zusammenschluss von Freunden eine offizielle Rechtsstruktur gegründet mit Herrn Pasquale Immobile als einzigen Eigentümer und Präsidenten.

 

Herrn Immobile wurde zudem auch die volle Entscheidungs- und Vertretungsmacht gegeben. Dies soll die 6 Mitglieder des Teams daran hindern im Nachhinein jegliche Rechte aus „Amo L’Italia“ geltend zu machen. Mit dieser Neugründung sehen sich die „Amici“ auch an jeglicher Entwicklung von „Amo L’Italia“ als unbeteiligt und fortan außenstehend.

 

So wird „Amo L’Italia“ zur eingetragenen Marke mit dem Namen: „Amo L’Italia“ von Pasquale Immobile.

 

Pasquale Immobile: Präsident und einziger Eigentümer.